Restaurants in Hamburg

MASH Steak House Hamburg – Steaks und Cocktails am Hafen

Wer Steaks liebt, ist im MASH Steak House in der Großen Elbstraße (nahe des Hamburger Fischmarkt) richtig. Hier dreht sich alles um das perfekte Stück Fleisch. Vom Angus-Rind aus Uruguay bis zum Kobe-Rind vom japanischen Wagyu-Meister.

Kaum zu übersehen ist das schwarze Gebäude mit den großen Glasfronten im Hamburger Holzhafen – hier zelebriert das MASH Steaks von den besten Rindern weltweit. Dry-Age-Beef, Tomahawk, Kobe-Rind oder Tenderloin. Wer am liebsten Steak zum Steak essen möchte, kommt hier auf seine Kosten. Eine stilvolle Einrichtung, eine ambitionierte Weinkarte und eine beeindruckende Spirituosenauswahl, runden das kulinarische Erlebnis ab. Besonders Whisky- und Gin-Liebhaber werden sich hier wohlfühlen.

Leckere Steaks im Holzhafen genießen

Steak-Tour - viele beliebte Fleischsorten aus der Pfanne probieren

Adresse & Öffnungszeiten

Viele weitere schöne Restaurants nahe des Hamburger Hafens befinden sich in unserer Kategorie Essen und Trinken in Hamburg – gleich neben dem Mash gibt es japanische Sushi-Kreationen im Henssler & Henssler.

  • Adresse: Große Elbstraße 148, 22767 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Mo – So: 17:30–22:00 | Mo – Fr: 12:00–15:00 Uhr
  • Hier direkt zur Speisekarte


Weitere Bilder aus dem MASH Restaurant

Lecker, lecker Steakwetter! Wer ein speziell ausgewähltes Stück vom Hereford-Rind aus Uruguay zu schätzen weiß, wird das MASH lieben. Auch Vorspeisen-Karte ließt sich ganz köstlich: Vom gegrillten Carpaccio, über Rinder Tata bis Hummer Risotto. Seine Heimat hat das MASHRestaurant übrigens in Dänemark – in Kopenhagen eröffnete das erste Restaurant seine Türen im Jahr 2009. Neben Hamburg ist das beliebte Steak-Restaurant auch in Düsseldorf vertreten.

Speisekarte des MASH Hamburg

Carpaccio vom Rind

Cremiger American Cheesecake mit Eis

Schlachterbörse in der Sternschanze – delikate Steaks genießen

Das, aus einer Kneipe zum Steakhouse umfunktionierte Lokal „Schlachterbörse“ begeistert schon seit einer langen Zeit seine Besucher. Wer ein qualitativ hochwertiges Stück Fleisch schätzt, wird sich in der Schlachterbörse gut umsorgt fühlen.

Egal ob ein sechs Wochen gereiftes Steak, ein Kotelett vom Schwein, oder ein in Butter gebratenes Schweinefilet, für jeden Geschmack und Wunsch ist gesorgt. Der Erfolg des bekannten Fleisch Restaurant wird durch die beiden Faktoren: dem guten Essen und der Atmosphäre vereint, welche das Lokal zu etwas ganz speziellen machen. Hier verweilen die Besucher nicht im Anzug oder Smoking, es wird gegessen wie bei der Großmutter zu Hause, am runden Tisch, wo man sich die Kartoffeln reicht, zusammen is(s)t und durchgehend eine familiäre Stimmung herrscht. Dies verleiht der geschichtsträchtigen Schlachterbörse ihren Ruf.

Es begann 1904 mit einer Handelsbörse am Schlachthof

Das Lokal hat den Ursprung nämlich nicht in dem regen Restaurantbetrieb, sondern war bis vor einigen Jahrzehnten noch eine Anlaufstelle für Viehhändler, die in der Hamburger Kneipe um Rinder und Schweine feilschten und sich von ihren „Adlaten“ bedienen ließen. 40 Jahre später überzeugt das Lokal durch seine rustikale und bodenständige Einrichtung und den Service, welcher nicht nur Fragen zum Fleisch oder der Historik des Lokals beantworten kann, sondern auch Tipps und Tricks für den heimischen Versuch am Herd parat hat.

Wer Fleisch und die Historik von Hamburg liebt, wird auch die Schlachterbörse lieben und hat die Möglichkeit einzutauchen in eine, ja fast eigene Welt, in der die Zeit ein wenig stehen geblieben ist. Weitere schöne Restaurants rund um das Schulterblatt, befinden sich in unserer Kategorie Essen und Trinken in Hamburg.

Öffnungszeiten & Adresse der Schlachterbörse

  • Adresse: Kampstraße 42, 20357 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Täglich von 16:00–00:00 Uhr | Sonntags Ruhetag
  • Zur Speisekarte der Schlachterbörse
  • Tisch-Reservierung telefonisch unter: 040-436543
  • Parkplätze für Kunden direkt am Restaurant


Ahoi by Steffen Henssler – von Fritten bis zu Sushi

Als wir mit dem Magazin „Ahoi Hamburg“ anfingen, gab es Ahoj Brause und Ahoi Marie – inzwischen gibt es Souvenirläden, Kaffeebecher, Shirts und Jutebeutel die das Wort tragen. Total kreativ heißt jetzt auch das neue Restaurant von Steffen Henssler „Ahoi“!

TV-Koch Steffen Henssler ist mit einem neuen Schnellrestaurant in der Spitalerstraße vor Anker gegangen. Hier wo einst die leckere Fischbratküche von Daniel Wischer beheimatet war (eine Institution seit über 85 Jahren) gibt es nun Sushi und Backfisch für Jedermann. Das Ganze verpackt in einer Hipster/Vintage Einrichtung. Neben Sushi und Backfisch gibt es auch Burger, Fritten, Popcorn, Schnitzel und Apfelstrudel?! Das kulinarische Konzept des neuen Restaurants wird sich wohl noch mit der Zeit finden – aber satt wird man im Ahoi Restaurant auch jetzt schon, dafür ist gesorgt.

TV-Koch Steffen Henssler eröffnet drittes Restaurant

Wer lieber zu „Daniel Wischer“ möchte – eine Filiale befindet sich unweit entfernt in der Steinstraße. Wer hingegen „Henssler & Henssler“ sucht, also das zweite Restaurant vom TV-Koch in Hamburg mit gehobener japanische Fusionsküche, wird in der Große Elbstraße (direkt am Hafen) fündig. Weitere schöne Restaurants in der Umgebung lassen sich in unserer Kategorie Gastronomie in Hamburg entdecken. Ahoi Herr Steffen Henssler!

Ahoi by Steffen Henssler in der Spitalerstraße Hamburg

Adresse & Öffnungszeiten von Ahoi by Steffen Henssler

Das Schnellrestaurant Ahoi by Steffen Henssler ist praktisch im Zentrum der Hamburger Innenstadt – in der weitläufigen Spitalerstraße. Weitere schöne Restaurants rund um die Spitaler Straße lassen sich in unserer Kategorie Gastronomie in Hamburg entdecken.

  • Adresse: Spitalerstraße 12, 20095 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Mo – Sa von 11:30 bis 21:00 Uhr

Karte zum Restaurant via Google Maps

L’Osteria Restaurant – Pasta d’amore an der Opernplaza

Beste Pizza und Pasta d’amore zu erschwinglichen Preisen, italienischer Flair und einer riesigen 45 cm Pizza – dafür ist die L’Osteria Hamburg bekannt.

Die Innenstadt ist um eine kulinarische Attraktion reicher: Neben vielen mediterranen Speisen versinnbildlicht das L’OSTERIA auch das italienische Lebensgefühl – direkt gegenüber der Staatsoper Hamburg und somit an der neuen Flaniermeile Opern-Plaza.

Dolce Vita genießen: Das Auge isst mit!

Im L’OSTERIA ist die Einrichtung ein absoluter Stilmix, der Neues und Altes verbindet: Gemütliche Sofas, stilsichere Schriftzüge an der Wand, Designerlampen und jede Menge Schwarz-Weiß Fotos zieren die Wände. Das L’OSTERIA Gastronomie-Konzept setzt außerdem auf offene Küchen. Die Gäste können direkt einen Blick auf die Zubereitung werfen. Neben offenen Küche, in denen man die Zubereitung beobachten kann, besticht das L’OSTERIA in Hamburg mit seiner 45 cm großen Pizza. Ein Großteil der Zutaten kommt aus Italien und wird täglich ganz frisch zubereitet.

Anfahrt & Öffnungszeiten vom L’Osteria Restaurant

  • Adresse: Dammtorstraße 12, 20354 Hamburg
  • Webseite: http://losteria.de/
  • Täglich von 11:00–24:00 Uhr

Weitere schöne Restaurants in der Umgebung lassen sich in unserer Kategorie Gastronomie in Hamburg entdecken.

Karte zum L’Osteria via Google Maps

Hook Dogs by Peter Pane – Hot Dogs und Shakes genießen

Liebhaber von Fast Food, die gleichzeitig gerne etwas Neues ausprobieren, haben eine neue Anlaufstelle in Hamburg. Das Restaurant Hook Dogs interpretiert den Klassiker Hot Dog komplett neu und macht Genießer damit auf sich aufmerksam. 

Schon die Gestaltung des Gastraums lässt darauf schließen, dass modernes Essen serviert wird. Betritt man das Restaurant, taucht man in eine eigene Welt ein. Durch verschiedene florale Elemente entsteht der Eindruck, man betrete seine eigene Insel. Nautische Dekoration an den Wänden verstärkt diese Wahrnehmung. Verschiedene Kombinationen von Hot Dogs lassen den Kunden auf eine kulinarische Reise gehen. Die Hot Dogs sind durch die Art der Präsentation für den Gast schon ein Augenschmaus.

Leckere Milchshakes, Cocktails und Desserts gibt es auch

Die verwendeten Zutaten erinnern dabei keineswegs an einen klassischen Hot Dog, sondern bieten ein aufregendes und neues Geschmackserlebnis. Vegetarier und Veganer kommen dabei ebenfalls voll auf ihre Kosten und müssen nicht auf leckeres Essen verzichten. Abgerundet wird das Angebot durch verschiedene Milchshakes und Coktails, die den Hot Dogs in der Art der Zubereitung in nichts nachstehen. Ein Besuch dieses Restaurants lohnt sich daher in jedem Fall.

Weitere schöne Restaurants in der Umgebung lassen sich in unserer Kategorie Gastronomie in Hamburg entdecken.

Leckerer Hot Dog im "Hook Dogs" Hamburg

Adresse & Öffnungszeiten von Hook Dogs by Peter Pane

Adresse: Neue Große Bergstraße 15, 22767 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo – So von 11:00 bis 00:00 Uhr

Karte zu Hook Dogs via Google Maps

Tschebull Restaurant – moderne österreichische Küche

Das Tschebull Restaurant im Levantehaus bietet gehobene österreichische Küche modern interpretiert. Die kulinarischen Exportschlager wie das Wiener Schnitzel und leckerer Kaiserschmarrn schmecken hier genau so gut, wie die österreichische Holundersuppe mit Birne und Sauerrahmeis. Nicht zuletzt deshalb wurde das Küchenteam vom Tschebull Restaurant in Hamburg auch mit 15 Gault-Millau Punkten ausgezeichnet.

Das österreichische Restaurant im Levantehaus ist somit verständlicherweise eine feste Größe in der Restaurandlandschaft der Hansestadt geworden. Neben den erwähnten kulinarischen Highlights, lässt sich auch die Einrichtung sehen. Im eleganten Restaurantbereich mit Bar, modernem Beisl und in der Weinlounge lässt sich entspannt den Abend verbringen.

Adresse & Öffnungszeiten von Tschebull

  • Adresse: Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Mo – Sa von 12:00 bis 01:00 Uhr

Tipp der Redaktion: Das Tatar & Wintersalat sind ganz hervorragend – der Mittagstisch lockt mit täglich wechselnden Angeboten. Auch vegane Gerichte hält die Speisekarte bereit. Weitere schöne Restaurants in der Umgebung lassen sich in unserer Kategorie Gastronomie in Hamburg entdecken.

Karte zum Tschebull Restaurant via Google Maps