Dendemann ist zurück – neues Album und neue Tour!

Unfassbar! Deutschrap-Urgestein Dendemann ist zurück und hat ein neues Album im Gepäck. „Da nicht für“ lautet der Titel des zukünftigen Meisterwerks und es sind illustre Gäste auf der Platte vertreten.

Dende selbst würde es vermutlich nicht gefallen als Urgestein des Deutschrap betitelt zu werden – auch würde er mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass er nie wirklich weg war. Schließlich war er fleißig mit anderen Projekten und Formaten in der Zwischenzeit beschäftigt. Aber 8 lange Jahre nach „Vom Vintage verweht“ und unzählige „Wann kommt dein Album“-Fragen später, ist das gefühlt schon eine halbe Ewigkeit. Während andere Künstler in 3 Jahren gute 3 Alben releasen, will bei Dende nun mal Gut Ding Weile haben.

Dendemann – Keine Parolen (Offizielles Video)

Aber jetzt ist Zeit wieder etwas Großes zu verkünden. Denn der gute Dende hat ein neues Album in der Pipeline, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Die ersten beiden Video-Auskopplungen machen jetzt schon Lust auf mehr!

Der Titel steht schon mal fest: „Da nich für“ wird voraussichtlich am 25. November die Welt erblicken. Künstler wie Casper, Beatsteaks, Trettmann und die Beginner haben sich ebenfalls auf der Platte verewigt. Tickets für die Dendemann Tour lassen sich auch schon sichern – doch man sollte schnell sein. Denn wir sprechen aus eigener Erfahrung: Dendemann-Shows sind ein Level für sich!

➤ Weitere Veröffentlichungen von Hamburger Künstlern und Bands in unser Rubrik Musik aus Hamburg.

Samy Deluxe – Unplugged Cypher an Deck der MS Bleichen

Hamburg’s Rap-Ikone Samy Deluxe bekommt dieses Jahr seine erste (lang überfällige) MTV Unplugged Show! Dazu hat er sich 18 seiner Berufskollegen nach Hamburg eingeladen, um ein kleines Rap-Fest mit Live-Band abzuhalten. Und wenn man schon in Hamburg ist, macht man das natürlich stilecht auf einem Schiff im Hafen. 

Was wäre ein MTV Unplugged mit Samy Deluxe ohne eine ausgewachsene Cypher. Und wenn der King of German Rap in den Kreis lädt, dann finden Rapper aus allen Windrichtungen, Jahrgängen und Styles zusammen – hier an Deck der MS Bleichen. Über 20 Minuten geben sich 18 freshe MCs das Mic in die Hand, damit Samy es am Ende droppen kann.

Die illustre Gästeliste: Eko Fresh, MoTrip, Chefket, Bengio, Estikay, Megaloh, Willy Will, John Known, Nico Suave, Roger Rekless, Laurin Buser, Kwam.E, Chima Ede, Sylibal Spil, Morlock Dilemma, Damion Davis und Jomo.

SaMTV Unplugged Cypher (Offizielles Video)

➤ Weitere Releases von Hamburger Künstlern und Bands in unser Rubrik Musik aus Hamburg.

Bonez MC & RAF Camora feat. Maxwell – Ohne mein Team

Urlaubsgrüße von der 187 Straßenbande – „Ohne Mein Team“ lautet der Titel der dritten Singleauskopplung des neuen Dancehall-Albums „Palmen aus Plastik“ von Bonez MC und RAF Camora.

Karibik-Kulisse, reizende Junge Damen, Whisky, der eine oder andere Spliff am qualmen und eine Hook die ins Ohr geht. Der neue Track „Ohne mein Team“ ist eine Videoproduktion ganz im Stil der 187 Straßenbande.

Musikvideo zu „Ohne mein Team“

Hier das offizielle Musikvideo zu „Ohne mein Team“. Einen Vorgeschmack auf das neue Album (bei amazon erhältlich) konnte man bereits in den Videos zu „Mörder“ und „Palmen aus Plastik“ erlangen.

Samy Deluxe – Bisschen mein Ding (feat. Julian Williams)

Samy Deluxe kommt mit einer neuen Videoauskopplung aus seinen aktuellem Album „Berühmte Letzte Worte“ um die Ecke. „Bisschen Mein Ding“ heißt der Track, der nun mit passenden Bildmaterial unterlegt wurde.

Dabei erhält der Baus of the Nauf und ehemalige Deluxe Records Labelchef prominente Unterstützung: Afrob, Megaloh, BossHoss, F.R., Max Herre, Denyo, Trettmann und MoTrip sind ebenfalls mit von der Partie. Wie das Video zeigt, kann sich Samy Deluxe auch als Obstverkäufer sehen lassen.

Das neue Musikvideo: Bisschen mein Ding

Ahnma: Beginner melden sich fulminant zurück

Endlich! Seit sich die Beginner nach „Blast Action Heroes“ im Jahr 2003 lieber auf ihre Soloprojekte konzentrierten, haben sich DJ Mad, Denjo und Jan Delay vergangenen Freitag mit „Ahnma“ zurückgemeldet.

Die Beginner melden sich nach über 13 Jahren Rap-Abstinenz mit einem riesigen Paukenschlag zurück. AHNMA heißt die erste Videoauskopplung des kommenden Album mit den Namen „Advanced Chemistry“. Nicht nur die Tatsache nach so vielen Jahren wieder einen neuen Song der Beginner zuhören sorgt für Gesprächsstoff, auch der Part von GZUZ (187 Straßenbande) sorgt für Diskussionsbedarf bei YouTube und Twitter.

Beginner meets GZUZ: Legenden treffen auf junge Wilde

Was los Digga ahnma! Wie wir gucken, wie wir labern. Jeder sagt Digga heutzutage, wir setzen Hamburg wieder auf die Karte!“ GZUZ und die 187 Straßenbande sind seit Jahren die ersten Hamburger Rapper die bundesweit für Schlagzeilen sorgen und in der Hiphop-Szene gefeiert werden. In dieser Kollaboration treffen also Legenden auf die jungen Wilden. GZUZ sorgt mit seinem kurzen aber prägnanten Part für das nötige Ausrufezeichen des Songs. Der krönende Abschluss des Videos bildet ein Zusammentreffen der goldenen Hamburger Rap-Elite von einst. Auf dem Bunker am Heiligengeistfeld treffen die Beginner auf Samy Deluxe, Deichkind, D-Flame (Eimsbush), Ferris MC und viele andere Künstler. Wir feiern den Song wie kaum einen anderen aktuell – Kiddies, Neider und Hängengebliebende, die Hiphop nie richtig verstanden haben, dürfen gerne weiter haten! Dennis, Jan und Mad – AhoiHamburg liebt Euch !!! 🙂

Ahnma feat. Gzuz & Gentleman (Video)

Das Video ist echter Hingucker geworden – vorbei an den Wahrzeichen der Stadt wie Elbtunnel, Hamburger Hafen und Fernsehturm. Man darf gespannt was als nächstes kommt: Die neue Beginner Platte „Advanced Chemistry“ ist als CD, Vinyl und Limited Edition bei Amazon erhältlich.

Denyo: „Kopfsprung ins Haibecken Elbtunnelblick“

Denyo bietet via »Elbtunnelblick« einen Einblick in sein Mitte April erscheinendes Soloalbum Derbe.

Im April kommt Denyo’s neues Album DERBE in die Plattenläden. Mit der Videopremiere der gleichnamigen Single bekam man letzte Woche bereits einen musikalischen Vorgeschmack, nun gibt es eine Vorschau zur nächsten Video-Auskopplung namens Elbtunnelblick. In dem Song reflektiert Denyo seine Rap-Karriere von Beginn an, natürlich in Bezug zu seiner Stadt Hamburg.

“Helm auf, Vollgas, Elbtunnelblick”

„Derbe“ von Denyo erscheint am 17. April 2015 auf CD & Vinyl und ist bereits vorbestellbar.


(Bildquelle: Screenshot YouTube)