MASH Steak House Hamburg – Steaks und Cocktails am Hafen

MASH Steak House in Hamburg

Wer Steaks liebt, ist im MASH Steak House in der Großen Elbstraße (nahe des Hamburger Fischmarkt) richtig. Hier dreht sich alles um das perfekte Stück Fleisch. Vom Angus-Rind aus Uruguay bis zum Kobe-Rind vom japanischen Wagyu-Meister.

Kaum zu übersehen ist das schwarze Gebäude mit den großen Glasfronten im Hamburger Holzhafen – hier zelebriert das MASH Steaks von den besten Rindern weltweit. Dry-Age-Beef, Tomahawk, Kobe-Rind oder Tenderloin. Wer am liebsten Steak zum Steak essen möchte, kommt hier auf seine Kosten. Eine stilvolle Einrichtung, eine ambitionierte Weinkarte und eine beeindruckende Spirituosenauswahl, runden das kulinarische Erlebnis ab. Besonders Whisky- und Gin-Liebhaber werden sich hier wohlfühlen.

Leckere Steaks im Holzhafen genießen

Steak-Tour - viele beliebte Fleischsorten aus der Pfanne probieren

Adresse & Öffnungszeiten

Viele weitere schöne Restaurants nahe des Hamburger Hafens befinden sich in unserer Kategorie Essen und Trinken in Hamburg – gleich neben dem Mash gibt es japanische Sushi-Kreationen im Henssler & Henssler.

  • Adresse: Große Elbstraße 148, 22767 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Mo – So: 17:30–22:00 | Mo – Fr: 12:00–15:00 Uhr
  • Hier direkt zur Speisekarte


Weitere Bilder aus dem MASH Restaurant

Lecker, lecker Steakwetter! Wer ein speziell ausgewähltes Stück vom Hereford-Rind aus Uruguay zu schätzen weiß, wird das MASH lieben. Auch Vorspeisen-Karte ließt sich ganz köstlich: Vom gegrillten Carpaccio, über Rinder Tata bis Hummer Risotto. Seine Heimat hat das MASHRestaurant übrigens in Dänemark – in Kopenhagen eröffnete das erste Restaurant seine Türen im Jahr 2009. Neben Hamburg ist das beliebte Steak-Restaurant auch in Düsseldorf vertreten.

Speisekarte des MASH Hamburg

Carpaccio vom Rind

Cremiger American Cheesecake mit Eis