Silvester an der Elbe mit Blick auf Hamburg

Silvester an der Elbe mit Blick auf die Landungsbrücken – an wohl keinem Ort in Hamburg ist zu diesem Zeitpunkt mehr los. Aufsteigende Raketen verzaubern den Hafen in ein wahres Lichtermeer – wer Trubel nicht scheut, wird hier seinen Spaß haben.

Wer das Pyro-Spektakel am Hamburger Hafen mit etwas Distanz betrachten möchte, der sollte sich ein ruhiges Plätzchen auf der gegenüberliegenden Elbseite suchen. So wie der Macher des YouTube Channels „Hamburger Alsterwasser„, der das nachfolgende Video aufgenommen hat. Mehr Informationen zu Silvester in Hamburg hier.

Hamburger Hafen: Ein wahres Lichtermeer an Silvester

Silvester im Zeitraffer – ein Blick über ganz Hamburg

Das Hamburger Silvester-Spektakel von ganz weit oben – aufgenommen vom höchsten Stockwerk des RadissonBlu Hotels am Dammtor. Im Zeitraffer, passend unterlegt mit epischer Musik, lässt sich das Lichterspiel am Horizont verfolgen.

Das 5* Sternehotel RadissonBlu mitten in der City eignet sich mit seinen 108 Metern Höhe ideal um Silvester in Hamburg von oben zu erleben. Timothy Boldt, Autor dieses Videos, hat diesen Moment mit seiner GoPro festgehalten.

Silvester vom RadissonBlu Hotel Hamburg

Silvesterfeuerwerk an der Hamburger Alster

Mit 50.000 Menschen den Jahreswechsel an der Hamburger Alster feiern. Unzählige Raketen starten in den Himmel, die bunten Lichter spiegeln sich im Wasser und die Atmosphäre ist schlichtweg atemberaubend.

Neben den Landungsbrücken ist die Alster der zweite große Silvester-Hotspot in der Hansestadt. Der Youtube Channel von Loritus News hat das Spektakel zu Silvester in einem ausführlichen Video festgehalten. Mehr Informationen zu Silvester in Hamburg findet man hier.

Gigantisches Silvesterfeuerwerk erstrahlt Hamburger Alster