Geld wechseln: Fremdwährungen tauschen in Hamburg

Geldwechsel in Hamburg

Viele werden das Problem kennen: Man kommt aus dem Urlaub oder von der Geschäftsreise und hat das umgetauschte Geld nicht ausgegeben. Ob nun US-Dollar, Schweizer Franken, Türkische Lira oder Britische Pfund – das Geld lässt sich ganz leicht wieder in Euro tauschen.

Auch wenn die meisten klassischen Wechselstuben nahezu ausgestorben sind, gibt es noch ein paar nennenswerte Filialen u. A am Hamburger Flughafen und im Altonaer Bahnhof.

Hier lässt sich unkompliziert Geld wechseln

  • ExChange am Steindamm 2 (nahe Hbf)
    Mo. – Fr.: 09:00 – 18:30 Uhr; Sa: 9:00 – 16:00 Uhr
  • Reisebank im Flughafen Hamburg ( Terminal 1 & 2)
    Mo. – So.:  06.00 – 22.00 Uhr; Terminal 2: Mo. – So. 08.00 3 21.00 Uhr
  • AGw Allgemeine Geldwechselstube (Reeperbahn 59)
    Mo. – Fr.: 10:00 – 20:00 Uhr; Sa. – So.: 10:00 – 22:00 Uhr
  • Reisebank im Altonaer Bahnhof
    Mo. – Fr.: 07:30 – 20:00 Uhr; Sa. – So.: 09:00 – 17:00 Uhr
  • Reisebank im Bahnhof Dammtor
    Mo. – Fr.: 09:00–14:00 Uhr; 14:45–18:00 Uhr

Natürlich eignen sich diese Wechselstuben auch zum Geldumtausch vor der Reise. Die Reisebank am Flughafen beispielsweise hält über 100 Währungen zum Mitnehmen bereit – darunter auch wahre Exoten.

Reisebank und Western Union im Altonaer Bahnhof

Fremdwährungen tauschen in Hamburger Banken

Neben diesen spezialisierten Anbietern für den Geldwechsel, kann man fremde Währungen natürlich auch in vielen Hamburger Banken und Sparkassen wechseln. Das ist bei kleinen Beträgen in der Regel sinnvoller, da Geldwechselstuben in der Regel eine Wechselgebühr berechnen. Außerdem ist es sehr ratsam, sich bereits vor dem Wechsel über den aktuellen Wechselkurs schlau zu machen, nur so erhält man auch den richtigen Preis und verhindert kosten.

Unsere Empfehlung zum Geldwechsel in Hamburg:
Die Filiale derHamburger Sparkasse an der Ecke Adolphsplatz. Hier lassen sich auch Silbermünzen und Goldbarren in bares Geld umwandeln.

  • Haspa nahe dem Hamburger Rathaus
    Großer Burstah 6, 20457 Hamburg
    Von Montag – Freitag von 08:30–16:00 Uhr

Das Ganze funktioniert natürlich auch andersrum: Wer bereits vor Reiseantritt die passende Fremdwährung im Portemonnaie haben möchte, informiert einfach die hauseigene Bank oder Haspa. In der Regel können die Bankfilialen schon einen Tag später gegen eine kleine Gebühr wechseln.

➤ SOS – der Kühlschrank ist am Sonntag leer: Aber wo lässt sich Sonntags in Hamburg einkaufen? Alle Möglichkeiten zum Sonntagsshopping in der Hansestadt.