Zum Seeteufel – Die urige Seemannskneipe in Altona

Zum Seeteufel – Die urige Seemannskneipe in Altona

Eine urige Kneipe mitten in Hamburg-Altona, das ist der Seeteufel. Hier geht man hin wenn ohne Schicki-Micki in einem maritimen Hamburger Flair sein Bier trinken möchte. Auf fancy Cocktails muss man hier verzichten, doch das macht ja auch gar nicht den Flair der Gaststätte aus.

Hier möchte man lieber eine gemütliche Zeit in uriger Atmosphäre genießen. Für den Flair sorgen viele Accessoires, vor allem Sammlerstücke wie Anker und Reedereiflaggen. Zum Charme der Gaststätte gehört auch, dass hier noch geraucht werden darf. Das gehört zu so einer richtigen Gaststätte aber auch einfach dazu.

Modegetränke wie Hugo werden nur auf absoluten Wunsch ausgeschenkt, man bleibt doch lieber beim guten alten Bier. Doch wie man Partys richtig feiert weiß man hier: Das Mobiliar kommt an die Seiten und in der Mitte des Raumes wird ausgiebig gefeiert und getanzt. Das lockt auch Prominente wie Udo Lindenberg und Otto Walkes oder Wolfgang Stumph an. Verlässt man die Gaststätte, so kann man erst mal frische Hafenluft schnuppern. Schöner geht es kaum, oder? Diese Gaststätte ist definitiv einen Besuch wert.

Anfahrt und Öffnunsgzeiten vom Seeteufel

In der urigen Seemannskneipe Seeteufel lässt sich Kneipenatmosphäre noch mit Rauch genießen – Glimmstängel sind hier erlaubt! Weitere Lokalitäten in der Umgebung werden in der Kategorie Gastronomie in Hamburg vorgestellt.

Adresse: Elbchaussee 4, 22765 Hamburg
Öffnungszeiten: Täglich von 19:00–02:00 Uhr (Donnerstag Ruhetag)
Reservieren: Telefonisch unter 0177-5469472 Web: Offizielle Facebook-Seite


Ähnliche Artikel

Pony Bar: Cafe und Kultur am Campus

In der Nähe zum Eingang der Universität Hamburg öffnete die „Pony Bar“ erstmalig ihre Pforten im Jahre 2004 und hat

Oma’s Apotheke Sternschanze Hamburg

In Oma’s Apotheke mitten im Schanzenviertel ist der Name durchaus Programm: Eine urige Schanzenkneipe samt rustikaler Einrichtung der alten Schule.

Der Bocksbeutel: Vinothek in den Colonnaden

Die Grundpfeiler der Colonnaden ist die Originalität ihrer Geschäfte und Lokale, sowie die als Urgestein bekannte kleine Frankenwein-Vinothek „Der Bocksbeutel“