Weihnachtsmärkte die nach Weihnachten geöffnet haben

Weihnachtsmärkte die nach Weihnachten geöffnet haben

Alle Jahre wieder öffnen in Hamburg nach Totensonntag die ersten Weihnachtsmärkte und schließen in der Regel wieder an Heiligabend – bis auf wenige Ausnahmen. Einige Weihnachtsmärkte in Hamburg haben auch nach dem 24. Dezember geöffnet und tragen so die Weihnachtsstimmung fast bis ins neue Jahr.

Warum werden Weihnachtsmärkte eigentlich im November aufgebaut und schließen bereits wieder vor Weihnachten: Steckt da ein Sinn dahinter? Diese Frage haben sich bestimmt schon so Einige gestellt, zumal es immer ein bisschen dauert, bis der Hamburger damit warm wird und sich in die richtige Stimmung versetzen lässt für Glühweinzelte und Lebkuchenhütten. Aus diesem Grund möchten wir mal alle Hamburger Weihnachtsmärkte aufführen, die auch nach Weihnachten noch geöffnet haben. Los geht’s.

Weihnachtsmärkte nach Heiligabend in Hamburg

  • Weißer Zauber auf dem Jungfernstieg – vom 21. November 2014 bis 30. Dezmebr 2016 (außer 25.12)
  • Weihnachtsmarkt an der St. Petri Kirche – vom 23. November bis 30. Dezember 2016 (außer 25-26.12)
  • HafenCity Weihnachtsmarkt im Überseequartier – vom 23. November bis 30. Dezember 2016
  • Winter Pride (St. Georg) – vom 21. November bis 30. Dezember 2016
  • Weihnachtsmarkt rund um die Mönckebergstraße – vom 26. November bis 30. Dezember 2016

Wer also auch nach den Feiertagen noch Lust hat auf Glühwein mit Schuss, Grog, Schmalzgebäck und all die anderen Leckereien, der sollte einen dieser schönen Hamburger Weihnachtsmärkte besuchen. Unserer Favorit ist der Weihnachtsmarkt „Weißer Zauber“ am Jungfernstieg – zumal wegen der wundervollen Kulisse (direkt an der Binnenalster) als auch der aufwändigen Lichtinszenierung.

Weißer Zauber am Jungfernstieg Hamburg


Ähnliche Artikel

MTV New Year’s Bash: Die Silvester-Party in Hamburg

Letztes Silvester feierte „MTV NEW YEAR’S BASH“ im ausverkauften Berliner ewerk eindrucksvoll seine Premiere. Nun wird die Silvesterparty aus dem

Festival-Saison 2017 in Hamburg ist noch nicht vorbei

Das Festivalfeeling ist wie berauschendes Adrenalin im Körper. Laute Musik der Lieblingsbands, unzählige Menschen, die diesen Sound genauso lieben wie

Queen Mary 2 zu Besuch im Hamburger Hafen

Hamburg und die Queen Mary 2, eine Liebe die auf Gegenseitigkeit beruht und nicht mehr so schnell trennbar ist. Für die