Tretboot- und Kanuverleih an der Hamburger Alster

Tretboot- und Kanuverleih an der Hamburger Alster

Tretboot und Kanufahren auf der Hamburger Alster: Besonders bei blauen Himmel und Sonnenschein ein wahres Vergnügen. Dabei kann man nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern man entdeckt auch viele neue Fascetten der Stadt die man vom Land oftmals nicht erkennt.

Ob als Pärchen ganz romantisch über die Alster schippern oder als Familie mit Kind und Kegel. Tretbootfahren ist eine wunderschöne (unkomplizierte) Freizeitaktivität die allen Spaß bereitet. In den geräumigen Booten finden je nach Größe mindestens vier Personen Platz. Rund um die Außenalster gibt es einige Bootsverleiher die nicht nur Tretboote sondern auch Kanus und Segelboote zum Verleih anbieten.

Durch die Vielzahl von Bootsverleihern und die dementsprechende Anzahl an verfügbaren Booten, macht diese Freizeitaktivität auch spontan möglich. Die Boote werden pro Stunde abgerechnet, aktuell liegt der Preis für ein Tretboot (4 Sitzplätze) bei ungefähr 15 – 20 €. In der Regel lässt sich sagen: Je weiter weg von der Außenalster desto günstiger. In den Kalendermonaten November, Dezember, Januar sind die meisten Bootsverleiher geschlossen. Nachfolgend einige Möglichkeiten um ein Tretboot, Kanu, Ruderboot oder Segelboot zu mieten.

Tretbootverleih direkt an der Außenalster

Bobby Reich | Fernsicht 2 (Karte & Weg)
Ruderboote, Kanus, Segelboote | Täglich von ca. 9 Uhr bis ca. 21 Uhr

Bootsvermietung & Segelschule PIEPER (Karte & Weg)
An der Alster/Atlanticsteg | Tretboote, Ruderboote | Täglich 10 bis 21 Uhr
Offizielle Webseite: Segelschule Pieper

Barca Bootsverleih | An der Alster 67a (Karte & Weg)
Ruderboote,Tretboote, Segelboote | Täglich 11 Uhr bis 20 Uhr
Offzielle Webseite: Barca Bootsverleih

Bootsverleih Stute | Schöne Aussicht 20a (Karte & Weg)
Tretboote, Ruderboote, Kanus | Di – Sa 13 bis 20 Uhr und So 11 bis 20 Uhr

Bodo’s Bootssteg | Harvestehuder Weg 16 (Karte & Weg)
Ruderboote, Tretboote, Segelboote, Katamarane | Mo – Fr 11 bis 21 Uhr, Sa, So ab 10 Uhr

Natürlich lassen sich bei schönen Wetter auch die Alsterkanäle und Fleete mit Kanus wunderbar erkunden ─ dann wird der Rondeelteich zum Treffpunkt für zahlriche Boote und Kanuten. Vorbei an prächtigen Villen, wunderschönen Gärten, Alsterschwänen und Alsterdampfern.

Weitere Möglichkeiten zum Boots- und Kanuverleih

Bootshaus Silwar | Eppendorfer Landstraße 148b  (Karte & Weg)
Kanus, Kajaks, Tretboote, Ruderboote … | Täglich 10 Uhr bis zur Dämmerung

Bootshaus Marienhof | Marienhof 4  (Karte & Weg)
Kanus und Kajaks | Täglich 10 Uhr bis 20 Uhr

G. Wüstenberg | Deelbögenkamp 3 (Karte & Weg
Kanus, Ruderboote, Tretboote | 01.04 bis 31.10 nach Wetterlage von 10 Uhr bis 20 Uhr

Bootsverleiher und Bootsvermieter am Goldbekkanal

Kubi’s Bootshaus | Poßmoorweg 46c (Karte & Weg)
Kanus und Kajaks | Täglich 09.00 – 22.00 Uhr

Café Sommerterrassen | Südring 44 (Karte & Weg)
Kanus | Täglich 10.00 – 20.00 Uhr

(Artikel & Bild von ahoihamburg | Alle Angaben ohne Gewähr)


Ähnliche Artikel

Panoptikum – das älteste Wachsfigurenkabinett Deutschlands

Das Panoptikum ist Hamburgs Wachsfigurenkabinett und das Älteste seiner Art in Deutschland. Auf über 700 qm kann man Stars &

Freizeitideen bei Regen und Schmuddelwetter

Während dieser Zeit haben Aktivitäten in den eigenen vier Wänden Hochkonjunktur. Beim nasskalten Klima der heraufziehenden dunklen Jahreszeit wird traditionsgemäß

Hamburg für lau: Hansestadt entdecken ohne Kosten

Hamburg, das Tor zur Welt mit mehr Brücken als Venedig und Amsterdam zusammen und inzwischen mehr Musicals als so manch