Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen in Hamburg

Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen in Hamburg

Mit dem Wohnmobil Urlaub machen und neue Städte und Gebiete erkunden – das bedeutet auch viel Reisefreiheit. Denn heutige Wohnmobile sind einfach mit allem ausgestattet, was moderne Urlauber brauchen. Einfach immer der Nase nach, schließlich sind Wohn- und Schlafzimmer immer mit dabei – nur die Suche nach Wohnmobilstellplätzen ist manchmal nicht ganz so leicht.

Die Reisefreiheit nimmt manchmal aber ein jähes Ende wenn es um Stell- und Parkplätze für Wohnmobile geht. Schließlich möchte man über Nacht sicher & sorglos parken, auch ein Wasser ─ und Stromanschluß wäre sehr komfortabel. Hier findet man einige Stellplätze für Wohnmobile und Caravane in Hamburg und Umgebung:

Wohnmobilhafen-Hamburg

Der wohl zentralste Wohnwagenstellplatz Hamburgs ─ hier ist Platz für rund 60 Wohnmobile. Der Wohnmobilhafen Hamburg ist ganzjährig geöffnet und nur 25-30 Minuten zu Fuß von der Innenstadt entfernt.

  • Sanitäre Einrichtungen vorhanden
  • Anreise auch ohne Voranmeldung möglich
  • Stromversorgung gewährleistet

Campingplatz Elbe Camp

Der Campingplatz direkt am Hamburger Elbstrand ─ mit wunderschönen Ausblick, allerdings etwas weiter von der Hamburger Innenstadt entferfent.

  • Anreise nur mit Voranmeldung möglich
  • Ohne Stromversorgung

KNAUS Campingpark Hamburg

Großer, modern ausgestatteter Campingplatz mit rund 145 Stellplätzen. Knaus Campingpark ermöglicht eine schnelle An- und Abreise über die A7 und wenige Kilometer außerhalb Hamburgs Stadtzentrums.

  • Saubere Sanitäranlagen
  • Aufenthalts- und Fernsehraum
  • Stromversorgung gewährleistet

Campingplatz Buchholz

Etwas außerhalb befindet sich der Campingplatz Buchholz und verfügt über 36 Stellplätze für Wohnmobile und Zelte. In Buchholz hat man eine gute Anbindung an die Öffentlichen Verkehrsmittel wodurch man realtiv schnell in der Hamburger Innenstadt ist.

  • Ganzjährig geöffnet
  • Stromversorgung gewährleistet
  • Frühstück- und Getränke-Service
  • W-LAN verfügbar

Sonstige Informationen für Wohnmobil-Touristen

Wer Hamburgs Innenstadt mit PKW, Wohnmobil oder Caravan bereisen möchte, muss sich keine Gedanken über Umweltplaketen bzw. Umweltzonen machen – solche Einschränkungen gibt es aktuell in Hamburg nicht.

Nichts desto Trotz ist es natürlich immer sinnvoll die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt zu nutzen. Nicht nur der Umwelt zu Liebe – erfahrungsgemäß bewegt man sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln deutlich schneller durch die Stadt – denn die Hansestadt verfügt über ein sehr gut ausgebautes U und S Bahn Netz. Für Touristen immer interessant ist die Hamburg CARD. Freie Fahrt mit allen Bahnen zum Fixpreis, außerdem ermöglicht die Karte Rabatte auf viele Attraktionen.


Tags assigned to this article:
auto

Ähnliche Artikel

HEMLIG Kaffeebecher: Maße und Vorlage zum bedrucken

Der HEMLIG Kaffeebecher von IKEA eignet sich perfekt zur eigenen Gestaltung. Fotos, Zeichnungen und ganze Stoffstücke passen gerollt in die Zwischenschicht. Auch

StadtRAD Hamburg – Fahrrad leihen und die Hansestadt erkunden

Wenn man Hamburg sportlich erkunden möchte, dann am Besten mit dem StadtRAD. Vom Stadtpark, zur Binnenalster und weiter zu HafenCity

3 Tipps um eine seriöse Detektei zu finden

Hilfe bei einem Rechtsstreit und sind auf der Suche nach einer kompetenten Beratung in einer Detektei? Wie Sie die Seriosität