Stefan Hentschel: Berühmte Ohrfeige auf der Reeperbahn

Stefan Hentschel: Berühmte Ohrfeige auf der Reeperbahn

Stefan Hentschel, einst der Pate von St. Pauli, erlangte durch ein im Internet kursierendes Video internationale Bekanntheit.

In einer WDR-Dokumentation führt die Rotlichtlegende ein Reporter-Team über den Kiez, etwas protzig und mit Wehmut erzählt er von der guten alten Zeit auf der Hamburger Reeperbahn – da schwankt plötzlich ein Betrunkener ins Bild. Hentschel, sichtlich gestört, blafft den Mann an: „Hast Du ’n Problem? Geh weiter!“. Da der Betrunkene die Aufforderung nicht umgehend umsetzt, ohrfeigt er ihn. Danach empfiehlt Hentschel dem Geohrfeigten zu verschwinden:„Noch ein Problem? Besser isses!“.

Wenige Augenblicke später, als wäre Nichts gewesen, grüßt Hentschel einen „guten Freund“ mit „Hallo Werner!“. Die Ohrfeige von Rotlichtlegende Stefan Hentschel ist ein Youtube-Klassiker und darf in unserer neuen Rubrik keinesfalls fehlen.

„Hast du ein Problem?“ – Das legendäre Video


Hast du ein Problem? von superfinest


(Artikel: ahoihamburg | Video: Vimeo | Bildquelle: Screenshot Vimeo)


Tags assigned to this article:
Reeperbahn

Ähnliche Artikel

So kam die Mauer in die Hamburger S-Bahn

Dieser Streich ging durch die lokalen Medien als auch internationale Presse: Im April wurde die Tür einer Hamburger S-Bahn-Linie mit

Streetart in Altona: „Du hast keine Seele aber du hast ein iPhone“

Besonders interessant wirkt Streetart immer dann, wenn es sozialkritisch ist und Menschen zum nachdenken anregt. Das überdimensionierte Smartphone mit der

Kurioses Gesuch: „Suche ewige Liebe – biete 10 Euro“

Viele Wege führen nach Rom und die Suche nach der ewigen Liebe kann vielleicht über bedrucktes Papier, angebracht an einer Laterne nahe