Stadtinformationen

Zurück zur Startseite

Totenkopf von St. Pauli: Entstehung und Bedeutung

Dass der FC St. Pauli kein normaler Verein ist muss man niemandem mehr erzählen. Die Fans gehören stimmungstechnisch zu den Besten in Deutschland und auch sonst wird die traditionelle Fußballkultur im Hamburger Stadtteil hochgehalten. Kaum ein Symbol prägt den Verein

Mehr lesen

Verkehrsübungsplatz Hamburg: Üben mit und ohne Führerschein

Um möglichst sicher die praktische Führerscheinprüfung zu bestehen und möglichst wenig teure Fahrstunden in Anspruch zu nehmen, sollte man den Verkehrsübungsplatz in der Grossmannstrasse nutzen. Einige ältere Generationen werden es noch kennen: Kurz vor der Führerscheinprüfung ging es Sonntags auf

Mehr lesen

Schanzenturm im Sternschanzenpark Hamburg

Der Schanzenturm im Hamburger Sternschanzenpark (meist Schanzenpark genannt) war einst der größte Wasserturm Europas. Heute befindet sich darin das Sterne-Hotel Mövenpick ─ Grund genug den Schanzenturm etwas genauer zu betrachten. Der Schanzenturm in Hamburg wurde von 1907 – 1910 unter der Leitung des Architekten William H. Lindley

Mehr lesen

Hamburgische Staatsoper: Klassik und Tradition

Die Hamburgische Staatsoper blickt inzwischen auf eine rund 300-jährige Geschichte zurück. Gegründet im Januar 1678 war die Hamburger Oper am Gänsemarkt das erste öffentliche Opernhaus in Deutschland. Heute gehört die Hamburgische Staatsoper zu den renommiertesten Opernhäusern der Welt und hält

Mehr lesen

Café Keese: Einst eine Institution in Hamburg

Als Bernhard Keese 1948 auf die Idee kam, in Hamburg das Café Keese zu gründen, war es nicht absehbar, was da für eine Erfolgsgeschichte ihren Lauf nahm. Das Café befand sich zwischen der Reeperbahn und der Seilerstraße. Eine nicht zu

Mehr lesen

Planetarium Hamburg: Informationen und Öffnungszeiten

Das Planetarium Hamburg ist ein „Hybrid-Planetarium“ und wurde 1930 im Winterhuder Wasserturm im Hamburger Stadtpark errichtet. Es zählt somit zu den ältesten Planetarien auf der Welt und ist mit seiner modernen technischen Ausstattung führend. Mit einem Konzept des Hamburger Senats

Mehr lesen