Queen Mary 2 zum Jubiläum wieder in Hamburg

Queen Mary 2 zum Jubiläum wieder in Hamburg

Die Queen Mary 2 wird genau zehn Jahre nach ihrem ersten Besuch wieder in Hamburg erwartet. Zum Jubiläum gibt  es eine Parade, Feuerwerk und eine Verabschiedungszeremonie.

Kommenden Samstag ist es auf den Tag genau zehn Jahre her, als die Queen Mary 2 Hamburg zum ersten mal besuchte. Punktlich zum Jubiläum kommt die Königin der Kreuzfahrtschiffe wieder nach Hamburg: Auch wenn’s nur für einen Tag ist.

Am Jubiläumstag (19. Juli 2014) beginnt die „Queen Mary 2 Flag Parade“ gegen 08:00 Uhr auf Höhe des Hotel Louis C. Jacob und endet nach rund zehn Kilometern Strecke gegen 09:30 Uhr am Hamburg Cruise Center in der HafenCity. 

Abends folgt Feuerwerk und eine Verabschiedungszeremonie in Form der „Sailaway-Show – Mille Saluti Hamburg“.  Diese beginnt um 21:25 Uhr, dann startet die Queen Mary 2  in Richtung New York begleitet von unzähligen kleinen Booten und einem beeindruckenden Feuerwerk. Auf Höhe der Landungsbrücken erfolgt dann die musikalische Verabschiedung bevor sich das Lieblingsschiff der Hamburger schließlich auf den Weg in Richtung New York macht.


Ähnliche Artikel

Kaninchenseuche Myxomatose lässt hunderte Tiere verenden

In Hamburg grassiert die Kaninchenseuche und lässt im Stadtgebiet hunderte Wildkaninchen sterben. Die erkrankten Tiere zeigen meist eine verklebte Schnauze

Hamburg erhöht Polizeipräsenz an Silvester

Im vergangenen Jahr wurden an Silvester hunderte Frauen in Hamburg massiv sexuell belästigt und bestohlen. In diesem Jahr will die

Aktuelle Videos zum G20 Gipfel in Hamburg

Am 7. und 8. Juli treffen sich die Staats und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zum G20-Gipfel in Hamburg. Das Treffen