Nico Suave & Stefan Raab performen Hamburger Rap-Medley

Nico Suave & Stefan Raab performen Hamburger Rap-Medley

Im Zuge des diesjährigen “Bundesvision Song Contest″ hat Nico Suave zusammen mit Flo Mega und Entertainer Stefan Raab diverse Hamburger HipHop-Klassiker als Medley zum Besten gegeben.

Nico Suave vertritt Hamburg beim Bundesvision Songcontest 2014 mit dem Song »Gedicht« feat. Flo Mega. Um die teilnehmenden Künstler etwas näher kennenzulernen, lädt Initiator Stefan Raab jeden zu einer Jam-Session im Proberaum ein.

Nico Suave gab bei dieser Gelegenheit ein kleines Medley vieler erfolgreicher Rap-Klassiker Made in Hamburg. Mit dabei sind Das Bo (Türlich Türlich), Beginner (Hammerhart), Fettes Brot (Jein), Deichkind (Bon Voyage), Samy Deluxe (Grüne Brille) und weitere Interpreten. Hört mal rein und schaut welche Tracks Ihr erkennt – und am kommenden Samstag beim Bundesvision Song Content für Hamburg voten!

[ot-video type=“youtube“ url=“http://youtu.be/QpvEiM9nEhw“]

Tags assigned to this article:
Hiphop

Ähnliche Artikel

Eimsbush: Einstiges Aushängeschild des Hamburger Hiphop

Alles begann 1997 inspiriert durch die traditionellen New Yorker DJ Mix-Tapes:  Jan Eißfeldt, inzwischen besser bekannt als Jan Delay, versucht

LAAS UNLTD. kündigt neues Album „Blackbook 2“ an

Totgesagte leben länger, dieses Sprichwort passt bei „LAAS UNLTD.“ wie die Faust aufs Auge. Der ehemalige Hamburger (inzwischen Wahlberliner) kündigte

Denyo: „Kopfsprung ins Haibecken Elbtunnelblick“

Denyo bietet via »Elbtunnelblick« einen Einblick in sein Mitte April erscheinendes Soloalbum Derbe. Im April kommt Denyo’s neues Album DERBE in