Märchenhochzeit im Bergedorfer Schloss

Märchenhochzeit im Bergedorfer Schloss

Heiraten im einzigen Schloss von Hamburg – direkt im Stadtteil Bergedorf. Idyllisch an der Bille gelegen bietet das Bergedorfer Schloss den idealen Hintergrund für eine Märchenhochzeit.

Das Bergedorfer Schloss ist heute die einzige erhaltene Schlossanlage der Hansestadt Hamburg. Eine Tatsache, die das Heiraten im Bergedorfer Schloss (abseits der traumhaften Kulisse) wirklich besonders macht. Paare geben sich hier alle 14 Tage das Ja-Wort – dann finden hier bis zu zehn Eheschließungen pro Tag statt. In unmittelbarer Nähe befindet sich die evangelisch-lutherische St. Petri und Pauli Kirche.

 St. Petri und Pauli Kirche in Hamburg Bergedorf

Ein besonderer Ort zum heiraten – so nah an Bille und Sachsenwald

Der Hamburger Stadtteil Bergedorf bietet viel Gastronomie und Hotellerie. Falls das den eigenen Ansprüchen noch nicht genügt, befindet sich gar nicht weit entfernt das 5* Sterne Hotel Waldhaus Reinbek. Hier steigt sogar gelegentlich die Deutsche Fußballnationalmannschaft ab. Noch mehr Gastronomie befindet sich im nahe liegenden Aumühle. Das Fürst Bismarck Restaurant oder Waldesruh am See bieten besten Küche im luxuriösen Ambiente.

Heiraten im Bergedorf Schloss: Adresse & Kontaktdaten

Anschrift: Bergedorfer Schloßstr. 4, 21029 Hamburg | Kosten: 250 Euro (Raummiete)
Terminvergabe: Standesamt Bergedorf, Frau Wickler, Telefon: 040 – 42891-3425
Weitere Informationen in unserer Themenwelt: Heiraten in Hamburg


Ähnliche Artikel

Hamburgs schönste Kirchen für die Hochzeit

Wenn man in Hamburg kirchlich heiraten möchte, hat man die Wahl zwischen einer Fülle an Gotteshäusern. Hamburgs schönste Kirchen zum Heiraten haben wir

Heiraten im historischen Hamburger Rathaus

Das historische Hamburger Rathaus, Sitz der Bürgerschaft und des Senats, erfreut sich seit 2002 großer Beliebtheit bei den heiratswilligen Hamburgern.