Jenfelderin Ace Tee landet viralen Musikhit

Jenfelderin Ace Tee landet viralen Musikhit

Die Rapperin Ace Tee aus Hamburg Jenfeld sorgt mit ihrem Musikvideo „Bist du down?“ aktuell für mächtig Aufsehen – nicht nur bundesweit sondern auch international.

Ein R&B-Retro-Musikclip, fette Mom-Jeans, eine eingängige Hook und eine Brise 90er Jahre Sound – fertig ist der neue Hit. „Bist Du Down“ von Ace Tee sorgt gerade für mächtig viele YouTube Klicks. Ein bekannte kanadische Twitter Userin teilte das Video – 25.000 Retweets, knapp 50.000 Likes und über eine halbe Million YouTube-Abrufe später fragen sich alle, wer diese Ace Tee aus Hamburg ist. Selbst die Amis sind nun auf die Jenfelderin aufmerksam geworden. New Yorker Szene-Medien wie „The Fader“ und „Paper Mag“ feiern das Musikvideo.

Bist Du Down von Ace Tee (Musikvideo)

Genug der vielen Worte! Hier das offizielle Video von Ace Tee featuring Kwam.e. produziert von plusman, gedreht in Altona Nord.



Ähnliche Artikel

Hamburg Lieder: Wahre Hymnen über die Hansestadt

Viele Hamburger Künstler haben im Laufe ihrer Karriere einige Songs ihrer Heimatstadt gewidmet. Ob nun Fettes Brot, Jan Delay, Udo Lindenberg, Lotto King

Halleluja: Vagabundin Cäthe kommt und singt

Am letzten Samstag, ziemlich spät am Abend, war Cäthe’s fulminanter Auftritt in der Sendung „Inas Nacht“ in der ARD zu

Nico Suave feat. Flo Mega vetreten Hamburg beim BVSC

Nico Suave vertritt die Hansestadt beim diesjährigen Bundesvision Song Contest von Stefan Raab. Mit im Gepäck ist Flo Mega, dieser