Hamburgs Uni-Mensen sollen moderner werden

Hamburgs Uni-Mensen sollen moderner werden

Laut der Meinung vieler Studenten war das auch bitter nötig: Die Mensen des Hamburger Studierendenwerks sollen mit 480.000 Euro aus dem Sanierungsfond ausgestattet werden – das hat Rot-Grün nun entschieden.

Einen entsprechender Antrag wird in die nächste Bürgerschaftssitzung eingebracht. Die Finanzspritze soll die Anschaffung moderner Küchengeräte ermöglichen.Laut aktuellen Stand sollen 360.000 Euro die Campus-Mensa gehen – die übrigen 75.000 Euro gehen an die Mensa in Harburg und 45.000 Euro an die Mensa in Hamburg-Bergedorf (HAW).

➤ Hier weitere Nachrichten aus Hamburg und Umgebung.


Ähnliche Artikel

Binnenalster erstrahlt für drei Tage im knalligen Pink

Wer nächste Woche an der Binnenalster vorbei schlendert und nur noch die Farbe Pink sieht – keine Sorge, die Augen

Einbrecher auf Diebestour in Billstedt erwischt

Ausgerechnet den Valentinstag suchten sich vier Gauner aus, um in Billstedt auf Diebestour zu gehen. Allerdings hatten sie die Rechnung

So feierte der Frühling seine Premiere in Hamburg

Ins Freie, wer kann: Der erste Frühlingstag zog viele Hamburger an die Alster, Elbe und Innenstadt um die ersten Sonnenstrahlen