Halleluja: Vagabundin Cäthe kommt und singt

Halleluja: Vagabundin Cäthe kommt und singt

Am letzten Samstag, ziemlich spät am Abend, war Cäthe’s fulminanter Auftritt in der Sendung „Inas Nacht“ in der ARD zu sehen. Und wer zu diesem Zeitpunkt schon geschlafen hatte, der war jetzt ganz bestimmt wieder hellwach! Und wer bis dato Catharina Sieland alias Cäthe, die Wahlhamburgerin mit der rauchigen Stimme und den ausdrucksstarken Texten, noch gar nicht kannte, der kennt sie jetzt und wird sie auch nicht mehr vergessen!

Cäthe rockt – Trailer zur Vagabund Tour

Mit „HALLELUJA“ begeisterte Cäthe die Gäste im „Schellfisch-Posten“ in Hamburg,und am 8.11. wird die 32-Jährige ihren Fans im MOJO-CLUB weitere einzigartige Lieder aus ihrem mittlerweile 3. Album „VAGABUND“ präsentieren.

https://www.youtube.com/watch?v=Rv0gAADrkqM

(Artikel: ahoihamburg | Pressebild: Thorsten Dirr)


Ähnliche Artikel

Beginner: Neues Album und Konzerte

Für die deutsche Hip-Hop-Szene ist es das Ereignis des Jahres: Sie sind wieder da! DJ Mad, Denyo und Eizi Eiz

Neonschwarz – Doppeldeckerbus prod. Ulliversal

Die Hamburger Rap-Kombo „Neonschwarz“ ist anlässlich eines neuen Musikvideos mit einem Doppeldeckerbus, jeder Menge Dosenbier und amüsanter Gesellschaft durch die

Estikay veöffentlicht ganz entspannt „Gebrochenes Deutsch“

Der Hamburger Rapper Estikay veröffentlicht die erste Single aus seinem Debütalbum „Auf Entspannt“. Der Titel lautet „Gebrochenes Deutsch“ und widmet sich der Kunststudentin