Fettes Brot melden sich mit neuem Album zurück

Fettes Brot melden sich mit neuem Album zurück

Boris Lauterbach, Doktor Renz und Björn Beton alias Fettes Brot melden sich mit einer neuen Single zurück und kündigten nun das dazugehörende Album “3 is ne Party” an.

Nachdem sich Fettes Brot kürzlich mit der Single “KussKussKuss” zurück meldeten, folgte nun via Facebook die Ankündigung des neuen Album. Es soll den Titel “3 is ne Party” tragen und am 01. November 2013 erscheinen. Schon die erste Videoauskopplung „KussKussKuss“ die bereits im vergangen Mai auf verschiedenen Musikvideo-Plattformem erschien, ist ein Fettes Brot-Hit in bester Tradition zu „Schwule Mädchen“ oder zu „Bettina, zieh dir bitte etwas an“— es geht leicht ins Ohr, bleibt hängen und ist unverwechselbar Fettes Brot.

Das letzte gemeinsame Album der drei Hamburger Jungs liegt schon etwas zurück, „Strom und Drang“ hieß das letzte Werk dass im März 2008 erschien. Dannach folgte eine Pause auf unbestimmte Zeit, die drei Bandmitglieder widmeten sich unabhänig voneinander eigenen Projekten.

Frischeklingende neue Musik aus Hamburg also, man darf gespannt sein was die „Brote“ uns mit ihrem bereits siebten Studioalbum präsentieren – einen kleinen Vorgeschmack gibt die neue Single „KussKussKuss“.


Tags assigned to this article:
Hiphop

Ähnliche Artikel

Neonschwarz – Doppeldeckerbus prod. Ulliversal

Die Hamburger Rap-Kombo „Neonschwarz“ ist anlässlich eines neuen Musikvideos mit einem Doppeldeckerbus, jeder Menge Dosenbier und amüsanter Gesellschaft durch die

Bengio veröffentlicht Mini Album Unterwegs

Rapmusik mit Pop-Attitüde und einem gehörigen Funken Soul: Wahlhanseat Bengio hat ganz frisch sein Mini-Album „Unterwegs“ veröffentlicht.  Ben-Giacomo Wortmann alias Bengio ist der erste Act den Samy

Fettes Brot: „Ich liebte ein Mädchen in Altona …“ (Video)

Fettes Brot hat ein neues Video aus dem aktuellen Album „3 is ‘ne Party“ veröffentlicht und erwähnt auf charmante Weise