Estikay veöffentlicht ganz entspannt „Gebrochenes Deutsch“

Estikay veöffentlicht ganz entspannt „Gebrochenes Deutsch“

Der Hamburger Rapper Estikay veröffentlicht die erste Single aus seinem Debütalbum „Auf Entspannt“. Der Titel lautet „Gebrochenes Deutsch“ und widmet sich der Kunststudentin Louise aus Lyon.

„Sie spricht gebrochenes Deutsch aber fließend Französisch – Ich fühl‘ mich durch sie wie ein König“. Das Video (produziert von Boston George) führt durch die Große Freiheit, HafenCity und Sternschanze. Das Album erscheint am 20.01.2017 (bereits vorbestellbar) auf Goldzweig, dem Label von Sido und Four Music. Weitere brandneue Releases von Hamburger Künstlern in unser Rubrik Musik aus Hamburg.

Estikay – Gebrochenes Deutsch (Prod. by KimboBeatz)



Ähnliche Artikel

Nico Suave & Sleepwalker sind das Kontrollierte Kaos

Nach langer Zeit melden sich zwei Ikonen des deutschen Hip Hop eindrucksvoll zurück. Nico Suave und Sleepwalker widmen sich dem

Kollektiv22: Junge Band auf der Suche nach Bonnie

Neue, frische Musik aus Hamburg gefällig? Dann möchten wir an dieser Stelle die Band Kollektiv22 und den Ohrwurm-Song „Bonnie“ vorstellen. Zugegeben, das offizielle

Neonschwarz – Doppeldeckerbus prod. Ulliversal

Die Hamburger Rap-Kombo „Neonschwarz“ ist anlässlich eines neuen Musikvideos mit einem Doppeldeckerbus, jeder Menge Dosenbier und amüsanter Gesellschaft durch die