Erneut Kurden-Proteste gegen türkische Politik

Erneut Kurden-Proteste gegen türkische Politik

In Hamburg haben am verkaufsoffenen Sonntag laut Polizei erneut hunderte Menschen gegen die Festnahme von kurdischen Politikern in der Türkei protestiert.

Bereits am Freitag und Samstag hatten rund 1.200 Menschen in der Hamburger Innenstadt gegen die Festnahme von führenden Abgeordneten der Kurdenpartei (HDP) in der Türkei demonstriert. Die Demonstration sei weitgehend ohne Zwischenfälle verlaufen, sagte ein Polizeisprecher. Auch in Kiel, Hannover und Köln kam es zu Kundgebungen.

Kurden demonstrieren am Jungfernstieg (Video)

Kein Video verpassen: Hier unseren YouTube Channel abonnieren.


Ähnliche Artikel

Park-and-Ride soll in Hamburg kostenpflichtig werden

Hamburgs Wirtschaftsbehörde will das Angebot von Park-and-Ride-Plätzen ausweiten und verbessern, gleichzeitig wird die Nutzung der Parkplätze Gebühren kosten, so berichtet

Diese Blitzer bescheren Hamburg Einnahmen in Millionenhöhe

Tempoverstöße bescheren der Hansestadt Einnahmen in Millionenhöhe, knapp 364.000 mal löste der Blitz an stationären Radarfallen im Jahr 2013 aus.

Hamburger Rathaus bröckelt – Steinmetze kennen den Grund

Am vergangenen Wochenende sind Fassadenteile des Hamburger Rathaus auf den Gehweg gefallen – die Große Johannisstraße wurde kurzzeitig gesperrt und