Erneut Kurden-Proteste gegen türkische Politik

Erneut Kurden-Proteste gegen türkische Politik

In Hamburg haben am verkaufsoffenen Sonntag laut Polizei erneut hunderte Menschen gegen die Festnahme von kurdischen Politikern in der Türkei protestiert.

Bereits am Freitag und Samstag hatten rund 1.200 Menschen in der Hamburger Innenstadt gegen die Festnahme von führenden Abgeordneten der Kurdenpartei (HDP) in der Türkei demonstriert. Die Demonstration sei weitgehend ohne Zwischenfälle verlaufen, sagte ein Polizeisprecher. Auch in Kiel, Hannover und Köln kam es zu Kundgebungen.

Kurden demonstrieren am Jungfernstieg (Video)

Kein Video verpassen: Hier unseren YouTube Channel abonnieren.


Ähnliche Artikel

Bahn-Streik: Ab 21 Uhr stehen Hamburgs Bahnen still

Bundesweiter Bahnstreik ─ ja, schon wieder! Die Lokführergewerkschaft (GDL) will am heutigen Dienstagabend den Zugverkehr in Deutschland für 9 Stunden lahmlegen. Betroffen sind

HVV Ticket-Preise werden schon wieder teurer

2018 will der Hamburger Verkehrsverbund die Preise wieder anheben – im Durchschnitt um 1,2 %. Zwar bleiben einige Fahrkartenpreise unverändert,

Pinnebergerin fährt auf der Autobahn (A23) rückwärts

Es gleicht einem Wunder, dass niemand verletzt wurde. Eine 39 Jahre alte Pinnebergerin war am vergangenen Sonntagmorgen mit ihrem Ford Fiesta