Die große Kreuzfahrtsaison 2014 in Hamburg

Die große Kreuzfahrtsaison 2014 in Hamburg

Die neue Kreuzfahrtsaison 2014 in Hamburg ist eröffnet und verspricht wieder große Namen: Queen Mary 2, Queen Elizabeth, Legend of the Seas und viele mehr! Bislang liegen schon 191 Schiffsanmeldungen für 2014 vor, außerdem finden dieses Jahr endlich wieder die Hamburg Cruise Days statt.

191 Schiffsanmeldungen für 2014, darunter 34 Kreuzfahrtschiffe, über 600.000 Passagiere: Unglaubliche Zahlen für die neue Saison die wieder auf elf Monate ausgelegt ist. Zum alljährlichen Hamburger Hafengeburtstag werden gleich 12 große Kreuzfahrer in der Hansestadt erwartet:  Queen Elizabeth, AIDAluna, AIDAstella, AIDAsol, Albatros, Artania, Deutschland, Delphin, Hamburg, L’Austral, Mein Schiff 1 und MSC Magnifica.

Dieses Jahr finden endlich wieder die Hamburg Cruise Days statt, mit dabei sind sieben Kreuzfahrtschiffe: Die AIDAstella, Gann, Deutschland, MSC Magnifica, AIDAluna, Delphin und Europa.Wenn man die Zahlen ließt fällt ein Name immer wieder ins Auge. Die AIDA Schiffe sind wieder sehr präsent am Standort Hamburg. Die drei AIDA-Schiffe (AIDAsol, AIDAluna und AIDAstella) nehmen insgesamt 65-mal Kurs auf Hamburg. 

Ganz neu in dieser Kreuzfahrtsaison  wird auch „Royal Caribbean“ mit seiner „Legend of the Seas“ Hamburg anlaufen, zwischen August bis September 2014 fünfmal. Freunde der 345 m langen Queen Mary 2 werden auf Ihre Kosten kommen, gleich 9-mal wird der Kreuzfahrtriese im Hamburger Hafen festmachen. Am 19. Juni 2014 wird das 10-jährige Jubiläum der Verbundenheit Hamburgs zu „seiner“ Queen Mary gefeiert. (Alle Termine der Queen Mary 2)