Deutschland schlägt USA: So feierte Hamburg den Sieg (Video)

Deutschland siegt – und Hamburg feiert: Zehntausende sahen beim Public Viewing auf dem Heiligengeistfeld das Spiel gegen die USA und feierten den Einzug als Gruppenerster in das Achtelfinale am Montagabend.

Für die Fanfest-Besucher in Hamburg lohnte sich das Durchhalten bei einem eher mäßigen WM-Kick ─ in der 55. Spielminute traf Thomas Müller zum 1:0 Siegtreffer gegen Jürgen Klinsmanns US-Boys. Mit viel Begeisterung, Freude und Euphorie zog es nach dem Spiel Tausende Menschen vom Fanfest Hamburg in Richtung Reeperbahn.

Vom Heiligengeistfeld über die Reeperbahn

Wir haben das ganze Spektakel natürlich in einem Video festgehalten: Inklusive Torjubel über den Siegtreffer, Countdown zum Abpfiff und Hexenkessel Reeperbahn nach dem Spiel.


Ähnliche Artikel

Pünktlich zum Frühling ist die Alsterfontäne wieder in Betrieb

Die Alsterfontäne ist zurück auf der Hamburger Binnenalster: Pünktlich zum Frühlingsanfang am 20. März wurde sie wieder in Betrieb genommen, den Startknopf

Binnenalster erstrahlt für drei Tage im knalligen Pink

Wer nächste Woche an der Binnenalster vorbei schlendert und nur noch die Farbe Pink sieht – keine Sorge, die Augen

So feierte der Frühling seine Premiere in Hamburg

Ins Freie, wer kann: Der erste Frühlingstag zog viele Hamburger an die Alster, Elbe und Innenstadt um die ersten Sonnenstrahlen