Deutschland schlägt USA: So feierte Hamburg den Sieg (Video)

Deutschland siegt – und Hamburg feiert: Zehntausende sahen beim Public Viewing auf dem Heiligengeistfeld das Spiel gegen die USA und feierten den Einzug als Gruppenerster in das Achtelfinale am Montagabend.

Für die Fanfest-Besucher in Hamburg lohnte sich das Durchhalten bei einem eher mäßigen WM-Kick ─ in der 55. Spielminute traf Thomas Müller zum 1:0 Siegtreffer gegen Jürgen Klinsmanns US-Boys. Mit viel Begeisterung, Freude und Euphorie zog es nach dem Spiel Tausende Menschen vom Fanfest Hamburg in Richtung Reeperbahn.

Vom Heiligengeistfeld über die Reeperbahn

Wir haben das ganze Spektakel natürlich in einem Video festgehalten: Inklusive Torjubel über den Siegtreffer, Countdown zum Abpfiff und Hexenkessel Reeperbahn nach dem Spiel.


Ähnliche Artikel

Je Suis Charlie: Hamburg zeigt seine Solidarität mit Frankreich

Tausende Menschen zeigen nach den Terror-Anschlägen in Paris ihre Solidarität mit den Opfern. Der feige Anschlag sorgte weltweit für Entsetzen.

Kurzes Vergnügen: easyJet gibt Standort Hamburg wieder auf

Die Fluggesellschaft easyJet zieht sich im kommenden Jahr vom Hamburger Flughafen weitgehend zurück – das gab Thomas Haagensen, Geschäftsführer von

Fahnder melden großen Kokainfund im Hamburger Hafen

Weiße Weihnachten für Hamburger Zollfahnder – in einem Container im Hamburger Hafen fanden sie Kokain im Wert von mehreren Millionen