Der Hamburger Fischmarkt im Sommer-Regen

Der Hamburger Fischmarkt im Sommer-Regen

Der Hamburger Fischmarkt sollte bei keinem Besuch fehlen, denn er ist ein Muss für jeden Touristen der Hansestadt ─ selbst im Sommer-Regen wie bei unseren letzten Besuch.

Der Fischmarkt Hamburg auf dem seit 1703 Waren angeboten werden, wird jeden Sonntag von tausenden Menschen besucht. Beginnend in den frühen Morgenstunden, treffen sich hier Nachtschwärmer der Reeperbahn, Frühaufsteher, Hamburger und Touristen zugleich. Wir waren nach langer Zeit auch mal wieder zu Besuch! Es hat leider den ganzen geregnet – dennoch sind einige schöne Bilder entstanden, die wir Euch an dieser Stelle präsentieren möchten. Viel Vergnügen beim durch klicken …

Bilder vom Fischmarkt im Regen

Fischmarkt am Hamburger Hafen bei Regenwetter
Hamburg Fischmarkt
Marktschreier feilschen mit der Kundschaft
Hamburg Fischmarkt
Flasche Bier im Hamburger Hafen
Hamburg Fischmarkt
Fischauktionshalle am Hamburger Fischmarkt


Ähnliche Artikel

Chinesische Marine besuchte erstmals den Hamburger Hafen

Zum ersten mal besuchte eine chinesische Marine-Flotte einen zivilen Hafen ─ am vergangenen Montag erreichten drei Schiffe mit insgesamt rund 800 Seeleuten den

Hamburger SV und FC St. Pauli spielen Unentschieden

Auch am vergangenen Wochenende pilgerten die Fußballfans der Stadt wieder einmal zahlreich ins Volksparkstadion und in die Sportsbars von Hamburg.

St. Pauli Theater: Informationen, Programm und Tickets

Das ehrwürdige St. Pauli Theater am Spielbudenplatz, direkt gegenüber der Hamburger Reeperbahn und neben der bekannten Polizeistation „Davidswache„, ist das