Der Bocksbeutel: Vinothek in den Colonnaden

Der Bocksbeutel: Vinothek in den Colonnaden

Die Grundpfeiler der Colonnaden ist die Originalität ihrer Geschäfte und Lokale, sowie die als Urgestein bekannte kleine Frankenwein-Vinothek „Der Bocksbeutel“ unter den Arkaden.

Das heutige Weinlokal wurde 1975 als Geheimplatz für Weine aus dem Frankenland gegründet und hat an seiner Faszination nichts verloren.Die besten und reinsten Weine aus der Region, die das Land hervorgebracht hat, werden im Bocksbeutel angeboten. Das ist der leidenschaftliche Glaube der Chefin Dietlinde Harm-Reber aus Franken.

Jeder Gast wird verzaubert sein von den herrlichen Weinen, die aus dem Bocksbeutel gegossen werden. Ob nach einem Besuch in der Staatsoper oder Theater – ein Besuch in dieser Vinothek übertrifft jede Vorstelllung. Wer als Tourist in diese Stadt gekommen ist, muß dem Bocksbeutel einen Besuch abgestattet haben, um von seiner Reise etwas zu erzählen. Viele Geschäftsleute treffen sich hier um ihre Geschäfte zu besiegeln.

Höchste Qualität und persönliche, stilsichere Beratung machen hier den Unterschied. Ein Genuß mitten in der Stadt. Viele weitere Tipps zur Gaumenfreude befinden sich in unserer Kategorie Gastronomie in Hamburg.

Adresse & Öffnungszeiten vom Bocksbeutel

Adresse: Colonnaden 54, 20354 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 11.30-21.00 Uhr | Sonn- und Feiertage 15.00-19.00 Uhr


Ähnliche Artikel

Grog: Das stilechte Heißgetränk zur kalten Jahreszeit

Grog ist ein alkoholisches Heißgetränk das besonders in Hamburg weit verbreitet war ─ Hauptbestandteile sind Rum und heißes Wasser. Ein alter Schnack besagt: “ Rum

Zum Seeteufel – die urige Seemannskneipe in Altona

Eine urige Kneipe mitten in Hamburg-Altona, das ist der Seeteufel. Hier geht man hin wenn ohne Schicki-Micki in einem maritimen

Vino aus Bella Italia: Andronacos WineLounge in der Hafencity

Vincenzo Andronaco fing Anfang der Achtzigerjahre als kleiner Obst- und Gemüsehändler im Barmbeker Bahnhof an, heute gehören ihm neun Grandi