Besondere Orte

Zurück zur Startseite

Schanzenturm im Sternschanzenpark Hamburg

Der Schanzenturm im Hamburger Sternschanzenpark (meist Schanzenpark genannt) war einst der größte Wasserturm Europas. Heute befindet sich darin das Sterne-Hotel Mövenpick ─ Grund genug den Schanzenturm etwas genauer zu betrachten. Der Schanzenturm in Hamburg wurde von 1907 – 1910 unter der Leitung des Architekten William H. Lindley

Mehr lesen

Café Keese: Einst eine Institution in Hamburg

Als Bernhard Keese 1948 auf die Idee kam, in Hamburg das Café Keese zu gründen, war es nicht absehbar, was da für eine Erfolgsgeschichte ihren Lauf nahm. Das Café befand sich zwischen der Reeperbahn und der Seilerstraße. Eine nicht zu

Mehr lesen

Planetarium Hamburg: Informationen und Öffnungszeiten

Das Planetarium Hamburg ist ein „Hybrid-Planetarium“ und wurde 1930 im Winterhuder Wasserturm im Hamburger Stadtpark errichtet. Es zählt somit zu den ältesten Planetarien auf der Welt und ist mit seiner modernen technischen Ausstattung führend. Mit einem Konzept des Hamburger Senats

Mehr lesen

Stuhlmannbrunnen in Hamburg-Altona

Der Stuhlmannbrunnen auf dem Platz der Republik im Hamburger Bezirk Altona, ist eine mehrfigurige Brunnenanlage mit Wasserspiel die an Pfingsten 1900 feierlich eingeweiht wurde. Mitten in einer zentralen Grünanlage zwischen Rathaus, Museum und Bahnhof Altona befindet sich der imposante Stuhlmannbrunnen.

Mehr lesen

Stadtrelief am Rathausmarkt lässt die Innenstadt erfühlen

Am Hamburger Rathausmarkt (direkt vor dem Bucerius Kunstforum) befindet sich ein Relief der Innnenstadt im Maßstab 1:750. Obwohl es sehr zentral positioniert ist, entgeht vielen Touristen diese kleine Attraktion, denn der grau-braune Farbton macht es nicht gerade zum Hingucker. Die

Mehr lesen