Bars & Nachtleben

Zurück zur Startseite

Zum Seeteufel – Die urige Seemannskneipe in Altona

Eine urige Kneipe mitten in Hamburg-Altona, das ist der Seeteufel. Hier geht man hin wenn ohne Schicki-Micki in einem maritimen Hamburger Flair sein Bier trinken möchte. Auf fancy Cocktails muss man hier verzichten, doch das macht ja auch gar nicht

Mehr lesen

LOGO in Hamburg – wo Musik zu Hause ist

Musik und Unterhaltung haben in Hamburg immer oberste Priorität und mit dem Club LOGO gibt es eine Lokalität, die bereits seit 1974 für unvergessliche Partynächte sorgt. Allabendlich treten die verschiedensten Bands auf und wollen auf sich aufmerksam machen. Bereits vielen

Mehr lesen

Der Bocksbeutel: Vinothek in den Colonnaden

Die Grundpfeiler der Colonnaden ist die Originalität ihrer Geschäfte und Lokale, sowie die als Urgestein bekannte kleine Frankenwein-Vinothek „Der Bocksbeutel“ unter den Arkaden. Das heutige Weinlokal wurde 1975 als Geheimplatz für Weine aus dem Frankenland gegründet und hat an seiner

Mehr lesen

Pony Bar: Cafe und Kultur am Campus

In der Nähe zum Eingang der Universität Hamburg öffnete die „Pony Bar“ erstmalig ihre Pforten im Jahre 2004 und hat ihren Namen von einem ehemaligen Pferdestall, in dem sie heute ihren Sitz hat. Seit dieser Zeit ist die Bar ein beliebter

Mehr lesen

Oma’s Apotheke Sternschanze Hamburg

In Oma’s Apotheke mitten im Schanzenviertel ist der Name durchaus Programm: Eine urige Schanzenkneipe samt rustikaler Einrichtung der alten Schule. Abends lässt es sich hier solide trinken und Speisen, morgens ganz wundervoll frühstücken – drinnen sowie draußen. „Oma’s Apotheke“ ist

Mehr lesen

Goldfischglas Bar Hamburg Sternschanze

Nicht nur der Name dieser Bar lässt aufhorchen: Das Goldfischglas mitten im Schanzenviertel erfreut sich mit seiner Mini-Disco und extralangen Tresen seit vielen Jahren größter Beliebtheit. In lockerer Atmosphäre und in bester Gesellschaft lässt sich im Goldfischglas ein Lonkdrink genießen

Mehr lesen